Archiv der Kategorie: Installation von vtiger

Migration von vtiger 5.1.0 auf vtiger 5.2.x klappt hervorragend!

So schnell ging es selten beim Umzug von einer vtiger-Version zur nächsten! Einfach den Source-Code von vtiger 5.2.x auf den Server kopieren, in PhpMyAdmin eine Kopie der bestehenden Datenbank erstellen und dann den Pfad zu vtiger 5.2.x aufrufen. Es erscheint die Installationsroutine. Hier „Migrate“ auswählen und los geht es. Weiterlesen

Open-Source-CRM: Wie man vtiger CRM 5.1.0 auf eigenem Webspace installiert

In der Vergangenheit habe ich bereits die Installation von vtiger 5.0.4 auf eigenem Webspace und die Lösung einer problematischen Migration von Version 5.0.4 auf Version 5.1.0 beschrieben. Wohl dem, der das Glück hat, nun ganz neu anfangen zu dürfen. Im nun folgenden beschreibe ich, wie man vtiger CRM 5.1.0 auf eigenem Webspace installiert. Weiterlesen

Migration einer Vtiger-Installation von 5.0.4 auf 5.1.0 auf einem Webhost

Wer bislang mit Erfolg ein vtiger-CRM Version 5.0.4 auf angemietetem Speicherplatz im Internet betrieben hat, in dem kommt derzeit der Wunsch auf, zur neuen Version 5.1.0 zu wechseln. Denn die verspricht verbesserte Kompatibilität zu Desktop- und Onlineanwendungen sowie größere Dynamik bei der Entwicklung neuer Erweiterungen dank neuer Schnittstellen. In der Installationsroutine ist die Migration von 5.0.4 auf 5.1.0 werksseitig vorgesehen. Das Standardverfahren wird auf den Seiten von vtiger.com minutiös beschrieben. Scheitert dies aber, weil man den Pfad der vorhandenen Installation nicht korrekt anzugeben weiß, kommt die Migration mittels der derzeitigen Installationsroutine erstmal ins stocken. Im folgenden meine Lösung. Weiterlesen

Open-Source-CRM: Installation von vtiger 5.0.4 auf Webspace

Wer auf der Suche nach einer preiswerten Lösung für CRM (Customer-Relationship-Management , zu deutsch: Kundenbeziehungsmanagement) ist, der hat vielleicht schon einmal in der Vergangenheit mit der Open-Source-Software vtiger experimentiert. Vtiger ist Mehrbenutzerfähigkeit, weil es auf einem Webserver installiert und über einen Browser bedient wird. Für den Durchschnittsanwender existieren für Windows und Linux Installationsprogramme, die auf einem einfachen PC oder Notebook sowohl den Server als auch die eigentliche CRM-Software auf dem so vorinstallierten Webserver installieren. Besonders interessant aber ist, dass man vtiger auch ohne größere Schwierigkeiten auf dem eigenen Webspace installieren kann. Auf diese Weise kann man ohne weiteres ein CRM für virtuelle Unternehmen beziehungsweise für zusammenarbeitende Freelancer / Freiberufler realisieren . Weiterlesen