Zur Rolle der Kommunikation im Innovationsmanagement. Bericht zur Veranstaltung in Frankfurt a.M. am 24.4.2008

Bei der Veranstaltung “Kommunikation als Erfolgsfaktor im Innovationsmanagement” am 24.4.2008 im Frankfurter Kommunikationsmuseum hat Prof. Zerfaß die Ergebnisse einer Befragung von 70 Personen aus 41 großen deutschen Unternehmen vorgestellt. Hintergrund der Befragung ist das von Frau Prof. Möslein vorgestellte Konzept der “Open Innovation”. Zerfaß, Professor für Kommunikation in Politik und Wirtschaft und Möslein, Professorin für Wirtschaftsinformatik, haben beide eine enge Beziehung zur Universität Erlangen und lehren beide in Leipzig. Die Veranstaltung fand in Zusammenarbeit mit der Fink & Fuchs Public Relations AG Wiesbaden statt, mit der der Lehrstuhl von Prof. Zerfaß nach Aussage von Herrn Fink eine strategische Kooperation eingegangen ist. Weiterlesen